Mitglied werden

 

Wer uns und unsere Arbeit unterstützen möchte, hat dazu verschiedene Möglichkeiten:

- Aktive Mitarbeit im ehrenamtlichen Bereich:

 Reguläre Vereinsfunktionen, Beteiligung im Team einer    Begegnungsstätte, Mitwirkung bei Veröffentlichungen,        Patenschaft für einzelne Kranke

- Finanzielle Förderung durch einmalige oder regelmäßige  Spenden, mit allgemeiner oder gezielter                    Zweckbestimmung: z.B. Ausstattung einer Wohnung,  Druckkosten unseres "Blättchens", unkonventionelle Nothilfe  für einzelne Kranke

- Mitgliedschaft in unserem Verein


Der jährliche Mitgliedsbeitrag kostet z.Zt. 18,00 Euro. Bei Spenden über 50 Euro stellen wir automatisch entsprechende Bescheinigungen aus.

Wir freuen uns über neue Mitglieder und über alle, die uns aktiv, ideell oder finanziell unterstützen. 

^